Die Europawahl!

Europa – zu weit weg? Von wegen! Mehr als die Hälfte der Gesetze, die der deutsche Bundestag verabschiedet, werden heute schon auf Europäischer Ebene gemacht. Gesetze, die dich ganz direkt betreffen, z.B. dass dein Schulabschluss auch im Ausland anerkannt wird, oder das teure Roaming-Gebühren beim Handy nicht zulässig sind. Also gute Gründe am 7. Juni eine Stimme abzugeben, wenn du 18 Jahre oder älter bist. Und das geht ganz einfach. Gegen die Vorlage deiner Wahlbenachrichtigung und des Personalausweises erhältst du den Stimmzettel. Auf einer Liste sind die zugelassenen Parteien und ihre Kandidaten aufgeführt. Ein Kreuz darfst du setzen bei deiner Wunschpartei und schon ist die Wahl abgeschlossen. Nach der Auszählung und gemäß ihrem Stimmenanteil senden die Parteien dann ihre Kandidaten ins Europäische Parlament. Abgeordnete aus 27 Mitgliedsstaaten, darunter 99 aus Deutschland, bestimmen nun in den nächsten vier Jahren, wie die Zukunft in Europa aussehen soll.
(Illustrationen Mele Brink, Konzept BpB)

« Öffentlichkeitsarbeit und Sozialmarketing



Textbüro Aachen Textbüro Aachen Textagentur Text schreiben Texter Werbetext Alano Publikationsservice