Burgfräulein oder Beachkönigin?

Was viele Kinder nur als Spielzeug oder Bastelsatz kennen, ist für den Nideggener Nachwuchs das Normalste der Welt: eine sagenumwobene Burg, trutzige Stadttore und uralte Häuser. In dieser Umgebung wird der Sprung in vergangene Zeiten zum beliebten Spiel. Ob Burgfräulein oder stolzer Ritter, die Kinder aus Nideggen sind ihren Vorfahren mit Phantasie auf der Spur. Was nicht heißt, dass sie nicht auch die Gegenwart zu schätzen wissen. Die nahen Schul- und Vereinsangebote, vergnügte Bade- und Beachvolleyballstunden im Abendener Freibad oder am Badestrand Eschauel, eine coole Tour mit dem Segway oder eine old-fashioned Minigolf-Runde.
Und wenn alljährlich zu Weihnachten Kinder und Jugendliche die Fenster des Nideggener Rathauses schmücken, ist klar: der Stolz auf die Heimatstadt ist keine Frage des Alters.
(Rubrik „Stadt4Kids“)

« Öffentlichkeitsarbeit und Sozialmarketing



Textbüro Aachen Textbüro Aachen Textagentur Text schreiben Texter Werbetext Alano Publikationsservice