Die Kleinen kommen

Der eine kommt noch schlafend im Kinderwagen, die andere schon ganz ausgeschlafen auf dem Bobbycar. Ab vier Monate heißen wir den jüngsten Nachwuchs herzlich willkommen in unserem Familienzentrum am Branderhofer Weg.
Starten kann der Tag der Kleinen bereits um 7.00 Uhr, wenn der Beruf der Eltern dies erfordert. Wer um diese Zeit noch ein wenig Kuscheln mit den Betreuerinnen braucht, findet dies ebenso wie viele Anregungen zum eigenständigen Spielen und Bewegen. Bei einem Schlüssel von drei qualifizierten Tagespflegekräften für neun Kinder stehen alle mit ihren Bedürfnissen im Blickpunkt. … Und wenn nach allem Ausprobieren, Entdecken und Lernen die Energie zu Ende geht, wird der Akku beim gemeinsamen Essen und der gemütlichen Ruhepause im gruppeneigenen Schlafraum wieder neu geladen. Bis 17.00 Uhr dürfen weitere Schritte in die Welt geübt werden. Ganz sportlich im Turnraum, im Toberaum mit Bällebecken oder phantasievoll in der Puppenecke. … So bringt jeder Tag Neues und macht „die Kleinen“ als Persönlichkeiten ein Stückchen größer.
(Webtext U3-Betreuung, Tagespflege)

« Öffentlichkeitsarbeit und Sozialmarketing



Textbüro Aachen Textbüro Aachen Textagentur Text schreiben Texter Werbetext Alano Publikationsservice